Die plan-& bauwerk Konzeptionen des Betreuten Wohnens / Service Wohnens zeichnet sich durch eine große Vielfalt unterschiedlicher Organisationsformen aus:  ● Wohnanlagen in Kooperation mit einer Pflegeeinrichtung. ● Wohnanlagen mit integriertem stationären Pflegebereich. ● Wohnanlagen, in denen hauseigenes Personal die ambulante Pflege erbringt. ● Wohnanlagen, in denen über Büros externe Dienstleistungen bis hin zur     ambulanten Pflege organisiert werden.  Der Grundgedanke dieser altengerechten und barrierefreien Wohnform des Betreuten Wohnens ist, dass jeder Bewohner in seinen eigenen vier Wänden lebt - unabhängig davon, ob als Mieter oder Wohnungseigentümer – und den Alltag mehr oder weniger allein organisiert. Als Ergänzung werden professionelle Dienstleistungen ( Pflege, Einkäufe, Reinigungsangebote usw. ) angeboten, die man nach Bedarf abrufen kann und nur bei Inanspruchnahme bezahlen muss.

© 2010 by pourquoi-pas ? 12.11.2012