In Wohngemeinschaften teilen sich in aller Regel ältere, körperlich oder physisch stark beeinträchtigte Menschen Wohnraum.   In dieser Wohnform organisieren sich die Bewohner selbst, das heißt die gesamte Verpflegung und Pflege erfolgt gemeinschaftlich zwischen den Bewohnern.   Pflegedienste/Ambulante Pflegekräfte unterstützen bei Bedarf die Bewohner.

© 2010 by pourquoi-pas ? 12.11.2012